FAQ

Welche Vorbedingungen muss ich mitbringen, damit ich eine Marte Meo Ausbildung machen kann?
Marte Meo ist von Jedem erlernbar – die Marte Meo Methode ist sowohl für Menschen mit fachlichem Hintergrund, als auch für Laien gedacht.

Was passiert, wenn ich nach den Basistagen merke, dass ich gerne weiter machen möchte?
Die Basistage können in unserem Institut auf die weitere Ausbildung zum Marte Meo Practitioner anerkannt werden.

Gibt es Fördermittel?
Je nach Bundesland können unterschiedliche Fördermittel beantragt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf der Seite.

Kann ich den Kursbeitrag in Raten zahlen?
Eine Ratenzahlung ist nach Absprache mit der Institutsleitung möglich.

Kommen Sie auch zu Inhouse-Fortbildungen in Institutionen?
Ja, gerne geben wir Ihnen Informationen für eine individuelle Fortbildung passend zu den aktuellen Themen und Fragestellungen Ihres Teams.

BILDUNGSFÖRDERUNG

Ausbildungsinstitut
Das Marte Meo® Zentrum Darmstadt ist als Ausbildungsinstitut berechtigt zur Annahme des rheinlandpfälzischen Qualifizierungsschecks sowie der Bildungsprämie des Bundes.

Qualifizierungsscheck Rheinland-Pfalz
Gefördert werden können abhängig Beschäftigte mit Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz. Eine Förderung durch den QualiScheck oder die Bildungsprämie ist abhängig vom Einkommen. Die maximale Förderhöhe beträgt 500,00 € pro Person, Weiterbildung und Kalenderjahr der Kostenerstattung.

Der Qualischeck Rheinland-Pfalz ist ein eigenes Programm des Landes Rheinland-Pfalz. Dieser ist unabhängig von der Bildungsprämie Rheinland-Pfalz.  Die Bildungsprämie Rheinland-Pfalz unterstützt weiterhin nur Kurse, die bis 1000 € kosten. Der Qualischeck unterstützt auch Kurse, die mehr als 1000 € kosten.

Wenn Sie also  einen Zuschuss zu einem Marte Meo Practitionerkurs suchen, kann dieser sowohl
durch  die Bildungsprämie Rheinland-Pfalz  als auch durch den  Qualischeck Rheinland-Pfalz beantragt werden.

Wenn Sie jedoch einen weiterführenden Marte Meo Kurs (Therapist, Colleague Trainer, Supervisor) bezuschusst haben wollen, können Sie einen Gutschein nur über den Qualischeck Rheinland-Pfalz beantragen.

Was Sie zum Qualischeck Rheinland-Pfalz zusätzlich wissen müssen:

Anders als bei der Bildungsprämie müssen Sie beim Qualischeck die Kosten des Kurses vorlegen!
Das Geld wird Ihnen nach Abschluss der Weiterbildung wieder auf Ihr Konto überwiesen.

Lesen Sie nach, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Sie einen Antrag stellen können:
www.bildungspraemie.info/de/rheinland-pfalz.php
und
esf.rlp.de/qualischeck/fuer-antragsteller/

Bitte achten Sie darauf: Der QualiScheck/die Bildungsprämie kann nur für Weiterbildungen beantragt werden, zu denen Sie sich noch nicht angemeldet haben und die noch nicht begonnen haben!

 

Bildungsprämie des Bundes

Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Staat die Hälfte der Fortbildungsgebühren, maximal 500 €.

Da das Marte Meo Zentrum Darmstadt alle Qualitätsanforderungen des Bundesministeriums erfüllt, dürfen wir Prämiengutscheine entgegen nehmen. D.h.: für unsere Marte Meo Practitioner Kurse können Sie derzeit die Hälfte der Kursgebühr beantragen. Bei den weiterführenden Marte Meo Kursen (Therapist, Colleague Trainer, Supervisor) sind es bis 500 €.

  • Sie können jährlich einen hessischen Prämiengutschein erhalten
  • Die Altersgrenzen wurden aufgehoben! Es können nun auch unter 25-jährige, sowie Menschen im Rentenalter einen Gutschein beantragen
  • Auch Selbständige können einen Prämiengutschein beantragen.
  • Sie sollten mind. 15 Std. wöchentlich erwerbstätig sein oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden.

Hier können Sie sich über weitere Bedingungen zur Beantragung informieren unter:
www.bildungspraemie.info/

Wichtig:
Bitte machen Sie zuerst ein Beratungsgespräch bei einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe, bevor Sie sich  bei einem unserer Kurse anmelden. Der Kurs sollte zudem noch nicht begonnen haben.
Adressen von Beratungsstellen finden Sie unter www.bildungspraemie.info/